Aktuelle

Coronavirus/Covid-19: Infos zu unserer Reisen & Buchung:

Stand: 31.08.2021

 

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns dazu entschlossen alle geplanten Reisen im Spätsommer 2021 abzusagen. Die Reiseteilnehmer wurden über die Entscheidung individuell informiert.
 
Es besteht aber die vorsichtig optimistische Hoffnung, dass sich die Situation aufgrund des nun vorhandenen Impfstoffes und weiterer Weltweit getroffener Maßnahmen wieder soweit entspannen sollte, dass die für den Anfang 2022 anstehenden Touren durchgeführt werden dürfen.

 

Neben dieser unklaren allgemeinen Reisesituation sind wir auch abhängig von den Entwicklungen der Corona-Pandemie und den verhängten Maßnahmen in unseren Zielgebieten Ladakh, Bhutan, Sikkim-Darjeeling, der Mongolei sowie in den übrigen indischen Regionen. Wir stehen daher im intensiven und regelmäßigen Kontakt mit unseren Mitarbeitern in den Büros vor Ort, um kontinuierlich die Reiselage abschätzen zu können. Ihre Sicherheit ist uns sehr wichtig und deshalb werden wir erst wieder reisen, wenn diese Sicherheitsgarantie gewährleistet ist. Leider ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar, wann unsere Reisen wieder stattfinden können. Dies bedauern wir sehr und hoffen, dass wir bald neue Informationen haben.

 

Gäste, die schon eine Reise gebucht haben, informieren wir persönlich über den Status ihrer Reise. Für neue Buchungen geben wir unseren Gästen die Möglichkeit, die Reise bis 60 Tage vor Antritt kostenfrei zu stornieren.

 

Unser Reisekatalog für die Saison 2022 wird nicht wie gewohnt im Oktober erschienen. Wir werden die weitere Entwicklung der Pandemie abwarten und uns zu gegebener Zeit entscheiden ob dieser in gedruckter Form erscheint. Alle geplanten Reisen für das Jahr 2022 finden Sie auf unserer Homepage ab Anfang Oktober 2021.

 

Bei Fragen gerne anrufen oder mailen.
 
Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben und hoffen, dass Sie bald wieder mit uns reisen können.
 
Julley!
Phuntsog Dorjay und Ihr Amitabha-Team