Zeichenerklärung / Schwierigkeitsgrade

Leicht

Diese Touren eine Kombination von Natur und Kultur. Die Wanderungen sind mehrstündige Tageswanderungen und für jeden mit einer normalen Konstitution leicht zu bewältigen.

Die Höhenunterschiede sind gering - bis zu 3 Stunden pro Tag. Sie tragen nur Ihren Tagesrucksack.

Moderat

Sie wandern generell sehr gerne, sind aber nicht sehr trainiert. Gerne wandern Sie auch auf bis zu 700 m bergauf und –ab und haben keine Probleme mit schmalen Pfaden. Die Tage dürfen schon auch mal 4-5 Stunden lang sein.
 Diese Reisen eignen sich für Aktivreisende. Sie benötigen eine durchschnittliche körperliche Ausdauer. Sie tragen nur Ihren Tagesrucksack.

Mittelschwer

Sie schätzen lange Wanderungen und sind schon trainiert. Die Höhenunterschiede betragen 1.000 Höhenmetern oder mehr. Steile und unwegsame Wege schrecken Sie nicht ab.
 Generell beträgt die Dauer der Tagewanderungen 6-7 Stunden - klettern ist nicht vorgesehen.

Sie tragen Ihren Tagesrucksack, das ganze Gepäck wird von einem Pferdetross transportiert.

Anspruchvoll

Sehr gute Kondition und körperliche Anforderungen. Schlechtem Wetter, Routenänderungen, gesundheitlichen Problemen usw. ist für Sie kein Problem. Die Höhenunterschiede können auch mal 1.700 m betragen. Teilweise in Schnee und Eis unterwegs. Gerne dürfen es auch mehr als 7 Stunden reine Gehzeit pro Tag sein. Bei den Bergsteigetouren über 6.000 m muss man mit 10-11 Stunden am Gipfeltag rechnen. Sie tragen Ihren Tagesrucksack, das ganze    Gepäck wird von einem Pferdetross transportiert.

 

Übernachtungen in Hotels oder komfortablen Zelt Camps, Zelte mit Raumhöhe, festem Boden, WC, Dusche/Bad und bequemen Betten.

 

Übernachtung im 3-Personen Zelte mit Zweierbelegung inkl. Liegematten.

 

Maximale Höhe in Meter.

Buchempfehlung

 

Erste Hilfe und Gesundheit am Berg und auf Reisen

Walter Treibel

Broschiert: 200 Seiten
Verlag: Bergverlag Rother; Auflage: 1., Aufl. (1. April 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3763360271
ISBN-13: 978-3763360277